Gästebuch

Eintrag für's Gästebuch erstellen

 
 
 
 
 
 
 
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
416 Einträge
Marietta Marks aus Kötschach-Mauthen schrieb am 29. Mai 2020 um 8:14:
Lieber Herr Bauer,
seit ein paar Tagen bin ich glückliche Besitzerin der wunderbaren Engelharfe Raphael. Es ist ein Instrument, das ihren Namen zu Recht trägt. Ihre Klänge berühren tief im Herzen. Aber nicht nur mich, sondern auch meinen Mann, der nun fast den ganzen Tag beschallt wird, da ich mich von diesem wunderbaren Instrument gar nicht mehr trennen mag. Ich habe so eine große Freude daran. Dass sie mit so viel Liebe und Hingabe gebaut wurde, spürt man sofort. Sie sind nicht nur ein wunderbarer Instrumentenbauer, sondern auch ein ganz besonders liebenswürdiger Mensch. Vielen Dank dafür. Viele herzliche Grüße aus Kärnten
Erika Schmiedl aus Ullstadt schrieb am 26. Mai 2020 um 11:17:
Lieber Herr Bauer,
tausend Dank für die schnelle Lieferung meiner Engelharfe Raphael. Dieses Instrument sprang mir direkt in Herz und Seele als ich es zum ersten Mal auf Ihrer Internetseite fand, die mir eine Freundin empfohlen hat.
Vom Klang bin ich total begeistert und dass ich es intuitiv spielen kann finde ich super, das gefällt sogar meiner Katze Luna, die sich gleich neben die Harfe legte, als ich sie am Samstag zum ersten Mal spielte. Dass sie so ganz nebenbei auch noch heilsame Therapie ermöglicht ist das größte Geschenk das Sie mir mit diesem Instrument machen konnten.
Ich habe große Hochachtung vor Ihrer Handwerkskunst mit Herz, Seele, Verstand und Können. Bleiben Sie uns noch lange erhalten und vor allem bleiben Sie gesund, in Zeiten von Corona besonders.
Mit ganz herzlichen Grüßen aus Mittelfranken nach Österreich.
Erika Schmiedl
Eveline Randelzhofer aus Pfaffenhofen a.d. Ilm schrieb am 25. Mai 2020 um 18:30:
Im März 2020 erhielt ich von Herrn Franz Bauer die „große Tischharfe“. Welch ein edles, formschönes, harmonisch ausgerichtetes Instrument! Helles Klangfichtenholz, umrahmt von Mahagoni und als „Herz“ eine erlesene, feinst gestaltete Rosette. Über Messinghülsen gespannte Saiten, davon fünf Basstöne aus Bronze, lassen warme, weiche Töne erklingen. Herzlichen Dank und alles Gute!
Martha van Bergen schrieb am 22. Mai 2020 um 15:20:
Danke Herr Bauer, für dieses wundervolle Instrument. Die Große Autoharp und ich, wir lernen uns langsam kennen und sie beschert mir wundervolle Töne. Aber ich möchte mich auch für den überaus freundlichen Kontakt mit Ihnen bedanken. Ganz herzliche Grüße und bitte bleiben Sie gesund.
Gerlinde Weidmann aus Haid schrieb am 11. Mai 2020 um 13:09:
Lieber Herr Bauer, vielen Dank für die schöne Trommel. L.g Gerlinde Weidmann
Gerda Kleyer aus Peißenberg schrieb am 11. Mai 2020 um 9:44:
Lieber Herr Bauer,
Danke für die lieben Grüße und das schöne Instrument, die Große Tischharfe.
Zuweilen ist ein Hauskonzert doch wirklich sehr beachtenswert,
besonders, wenn der Komponist nicht allzu fortschrittsfreundlich ist,
und wenn dann auch der Interpret das nötige Talent verrät.
Mit der Wahl, die heut gertroffen, blieben keine Wünsche offen.
Es war, wie ich gestehen muss, Ihre Tischhartfe zu spielen, ein ungetrübter Musik- und Kunstgenuss.
Danke für das tolle Instrument aus Ihrer Hand.
Freundliche Grüße
Gerda Kleyer
Claudia Haspelhuber aus Kirchham schrieb am 8. Mai 2020 um 21:55:
Lieber Herr Bauer,

Vielen Dank für die Anfertigung dieser (jetzt meiner) wundervollen schamanischen Trommel. Ich bin total begeistert von dem tiefen, vollen Klang und dem übraus großen Spektrum an Tönen, das man ihr entlocken kann.

Besonders danken möchte ich Ihnen, dass Sie beim Bespannen auf meinen Wunschtermin eingegangen sind. Durch das "Teilnehmen" beim Entstehungsprozess habe ich nun das Gefühl auch wirklich meine Trommel in den Händen zu halten.

Herzliche Grüße,
Claudia Haspelhuber
Uli Nix schrieb am 5. Mai 2020 um 23:45:
Lieber Franz,

die Große Tischharfe, die Du für mich gebaut hast, berührt mich bis ins Innerste. Ihr Klang nimmt mich mit auf eine Zeitreise, zaubert den Raum in archaische Sphären, erzählt von duftenden, alten Bäumen, tönt wie ein sanftes Echo aus österreichischen Bergen und singt einhüllend einfühlsam von der Liebe, mit der Du sie geschaffen hast. Die Rosette tanzt dazu ins Unendliche...

Danke für diese Offenbarung!

Uli
Inge Vernon-Smith aus Senftenberg schrieb am 3. Mai 2020 um 21:20:
Lieber Herr Bauer,
Sie haben mir eine sehr große Freude bereitet. Die Schamanentrommel ist ein handwerklich vollendetes Meisterstück und hat einen wunderbaren Klang. Zu wissen, dass sie in einem achtsamen Prozess geboren wurde macht sie mir umso wertvoller. Vielen, vielen Dank für Ihre Zeit und die liebevolle Gestaltung bis zum Versand!
Mit den allerbesten Wünschen
Inge Vernon-Smith
Susanne Müller aus Wilnsdorf schrieb am 2. Mai 2020 um 12:03:
Lieber Herr Bauer, vielen Dank für diese wunderschöne Tischharfe. Der Klang ist wunderbar und sie ist ein richtiger Hingucker.
Jetzt heißt es üben, üben, üben. Von Barock bis Beatles ist alles dabei.
Schade, ich hätte sie gerne persönlich abgeholt.... da kam Corona dazwischen.
Vielleicht könnte ich im Oktober mal kommen, um ihre anderen Instrumente kennenzulernen?
Herzliche Grüße Susanne Müller