Traumleier

Die Idee für dieses Instrument geht auf die geniale Zusammenarbeit eines amerikanischen Instrumentenbauers und eines australischen Musiktherapeuten zurück. Sie nennen ihr Instrument REVERIE HARP.

Ich biete hier meine eigene Form an, die ich nach einem ergreifenden Traum TRAUMLEIER nenne, da die Form eher einer Leier, als der einer Harfe entspricht.

Das Besondere dieser Traumleier ist ihr außergewöhnlicher Sound, den ein einfaches Darüberstreichen mit den Fingerkuppen erzeugt:
WOHLKLINGEND – HARMONISCH – TRAUMHAFT

Die einzelnen Saiten sind zudem harmonikal gestimmt und so wird ein “wahlloses“ Zupfen immer mit wunderbaren Melodien belohnt, die jeden Menschen in eine andere Welt zu entführen vermögen.

So gesehen ist sie ein ideales Instrument für die Musiktherapie (rezeptiv und aktiv!) und wird heute bereits intensiv in der Begleitung von kranken und sterbenden Menschen eingesetzt.
Ich selbst habe die Traumleier bereits mit Erfolg für die Arbeit im Hospiz vorgestellt!

Die Traumleier ist aus edelsten Hölzern gebaut:
die Zargen aus wunderschön geflammtem Ahorn, die Klangdecke aus solidem Mahagoni, in die kontrastierend schöne Schalllöcher eingesetzt sind.

Die Faszination für dieses Instrument hat mich veranlasst, das Schallloch noch zusätzlich mit einer Perlmutteinlage zu schmücken.

Unterschiedliche Schalllochvarianten werden angeboten.

Sie haben hier die Möglichkeit, verschiedene Stimmungen für Ihre Traumleier herunterzuladen, um Ihr Instrument nach Belieben umstimmen zu können.

Download: TraumleierStimmblaetter.pdf

Hörbeispiel

Wellengang von Klaus Gößwein (Auszug)
vom Album Träumerei

Videos

Preis: 500 Euro
Aufpreis für Perlmuttgestaltung: 70 Euro
Gepolsterte Tasche mit aufgestzter Tasche für den Stimmschlüssel: 55 Euro