Gästebuch

Eintrag für's Gästebuch erstellen

 
 
 
 
 
 
 
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
734 Einträge
Josefine schrieb am 5. September 2012 um 14:35
Lieber Franz,

ich habe ganz aufgeregt Platz gemacht auf meinem Regal für deine - nun meine! - Traumleier. Sogar abgestaubt habe ich es!!
Annemarie Viertler schrieb am 2. September 2012 um 20:37
Lieber Franz!
Wir sind von deiner Traumleier sehr angetan. Die edle Ausführung
und der wunderschöne Klang erzeugen ein Wohlgefühl, das sehr
zur inneren Ruhe beiträgt.
Wir werden in unserer Familie noch viel Freude an diesem Instrument haben!
Herzliche Grüße
Annemarie und Ernst
Joanna Auer schrieb am 24. August 2012 um 9:19
Lieber Herr Bauer!

Die Harfe Berenice ist ein traumhaftes Instrument. Nicht nur, dass das Holz und der Klang wunderschön sind. Man spürt förmlich die Liebe, mit der es gebaut wurde und die Seele, die drinnen verborgen ist. Vielen Dank für die Freude, die ich jedes Mal empfinde, wenn ich die Harfe berühre und die ich Ihnen zu verdanken habe.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für die Zukunft!

Joanna Auer
Hans Strassmair schrieb am 6. August 2012 um 20:26
Hallo Franz!
hab grad in deine Homepage reingelesen, (komm vom Peter Czermak seiner).
Echt cool!
Also wahrscheinlich bis nächstes Jahr zur TAUSI - hoffentlich geht sich auch wieder das Radlfahren aus

lg Hans
Michael Holler schrieb am 20. Juli 2012 um 12:46
Lieber Franz!
An dieser Stelle nochmal vielen Dank für deine engagierte, offene und ehrlich bodenständige Führung beim Tischharfen-Workshop. Der Koffer dazu kam auch prompt und ebenso lieben Dank an deine Frau (für das extra handgefertigte Deckchen!!!).
Ich kann jeden Leser nur empfehlen, solche Instrumente unter der Anleitung von Franz selbst zu bauen. Die Arbeit mit Holz und mit Klang ist ein sehr schönes und bereicherndes Erlebnis für alle Sinne!
Du bist am richtigen Weg ... nur weiter so
Petra Rusche schrieb am 19. Juli 2012 um 8:47
Lieber Herr Bauer,
habe heute noch mal das Bedürfnis Ihnen zu schreiben, bzw. Ihnen rückzumelden: Seit einigen Monaten arbeite ich nun mit Ihrer Traumleier in therapeutischen Einrichtungen mit schwerst-mehrfach behinderten Menschen und Autisten. Seit 5 Jahren setze ich dort Klangschalen, Monochorde, Sansula, Gong, Trommel usw. ein und begleite diese Menschen kontinuierlich,14tägig mit Klang
Der Einsatz der Traumleier löst bei manchen Klienten Erstaunliches aus. Das energetische Feld wird leichter, heller und freudiger, die Entspannung und leichte Gelöstheit ist sofort zu sehen und zu fühlen. Groll und Agression haben keinen Raum mehr. Ich sehe und fühle viel Dankbarkeit und ein Eintauchen in den eigenen, innersten Kern bei einigen Klienten.
Die Traumleier ist ein so wundervolles "Werkzeug". Ich selber bin voller Freude es zu spielen und anzuschauen und zu berühren/spielen. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass dieses Instrument und seine Klänge viele Menschen
erreichen wird. Klänge heilen.
Zudem ist auch durch den Klang der Traumleier mein Wunsch,Ihre Erzählharfe zu kaufen überhaupt noch größer geworden. Ich spare darauf.

Wie schön, dass Sie es durch Ihren Instrumentenbau möglich machen, dass solche Dinge geschehen dürfen.

Liebe Grüße von Petra Rusche
Melanie Ries schrieb am 18. Juli 2012 um 14:11
Lieber Herr Bauer,

vielen Dank für das hervorragend verarbeitete Bambuphon.
Es hat einen wunderbaren Klang und ist für meine Arbeit mit den Kindern ideal! Fast täglich stimmen wir es neu und entdecken neue Klänge und Möglichkeiten.
Elisabeth Huber schrieb am 4. Juli 2012 um 18:01
Manchmal werden Träume wahr ..........

und Sternenstaubmusik berührt jetzt außen und innen -

traumhafte Klänge -

traumhaft schöne Materialien -

in großer Achtsamkeit, mit viel Freude und Liebe zur Musik und wunderbarem handwerklichen Geschick gefertigt.

DANKE !

Elisabeth H.
Connie H. schrieb am 25. Juni 2012 um 22:41
Lieber Franz,
seit die von Dir so wunderschön gestaltete Traumleier zu meinem Leben gehört, sind meine Abende und mein Schlaf mit zauberhaften Klängen erfüllt.
Die Tage überstehe ich jetzt mit viel mehr Leichtigkeit, weil ich mich auf den Abend mit den wunderschönen Klängen der Traumleier freue!
Ich danke Dir von Herzen!
Connie
Agnes Haitz, Geigerin schrieb am 21. Juni 2012 um 23:44
Hallo , lieber Franz,
Was ist das für eine Freude so ein Meer von Obertönen aus Deinem Monochord zu entlocken! Mal wie eine Orgel , mal Melodien singend und Rhythmen produzierend bringt es mich in Balance. - Auch meine Freunde kommen zurück, wenn ich sie bespielt habe, verklärt, wie aus einer anderen Welt.
Durch die schöne, handwerkliche Arbeit des Monochords, die besonderen Hölzer, das schöne Ambiente und die persönlichen Gespräche mit Dir wurde für mich der Monochordkauf zu etwas sehr Besonderem.-
Vielen Dank für Alles! Wir haben uns sicher nicht zum letzten mal gesehen.

Liebe Grüße

Agnes